Die PVS für Menu

Presseinformation: Wissenschaftliches Gutachten stellt klar: Einheitliche Gebührenordnung ist ein Irrweg - PVS Verband sieht sich bestätigt

Berlin (PVS Verband), 30. Januar 2018 – Bundesärztekammer und PKV Verband haben heute ein wissenschaftliches Gutachten zu der von der SPD in den Koalitionsverhandlungen geforderten Einführung einer einheitlichen Gebührenordnung für ärztliche Leistungen vorgelegt. Führende Juristen und Ökonomen weisen in der Studie „Einheitliche Vergütung im dualen Krankenversicherungssystem?“ nach, dass eine solche Gebührenordnung ein verfassungsrechtliches...

Weiterlesen

Aktuelles PVS-Magazin "zifferdrei" zum Thema Praxismietverträge

04.12.2017: In zifferdrei 4/2017 erhalten Sie Tips und Hinweise zu Praxismietverträgen und erfahren, wie Sie Leistungen zur Früherkennung von Krankheiten richtig abrechnen. Darüber hinaus wird im Bereich Praxisfinanzen ein Blick auf das Benchmarking geworfen.  ....                                                                                                                                                                                   ...

Weiterlesen

PVS-Umfrage: Wie stehen Sie zu Selbstzahlerleistungen?

Immer wertvoller oder verzichtbares Add-on? Auch 20 Jahre nach ihrer Einführung sind Selbstzahlerleistungen noch umstritten. Gemeinsam mit der ÄrzteZeitung fragen wir deshalb nach Ihrer Meinung. Machen Sie mit!

Durch unsere Umfrage wollen wir von Ihnen erfahren, ob und an welchen Stellen bei den Selbstzahlerleistungen der Schuh drückt: Wie gehen Sie grundsätzlich mit dem Thema Selbstzahlerleistungen in Ihrer Praxis um? Welche medizinischen...

Weiterlesen