Die PVS für Menu

Erheblich steigende Kosten bei der Zahnbehandlung befürchtet

Wie die privaten Krankenversicherungen befürchten, werden Zahnbehandlungen zukünftig deutlich teurer als erwartet. Nach Angaben des PKV-Verbandes werden die Kosten sogar weit mehr als doppelt so stark steigen als vom Bundesministerium für Gesundheit veranschlagt. Dieses erwartet, dass Zahnärzte mit dem neuen Abrechnungsverzeichnis etwa sechs Prozent mehr Honorar bekommen. Der Verband der privaten Krankenversicherungen geht dagegen von einem...

Weiterlesen

Anzahl der Nichtzahler in der PKV wird immer größer

Wie aus dem „Rechenschaftsbericht der PKV 2010“ herausgeht, ist die Zahl der nichtzahlenden Vollversicherten im letzten Jahr stark gestiegen. So meldeten die privaten Krankenversicherer Ende 2010 etwa 88.500 Kunden, die mindestens über sechs Monate lang keine Beiträge gezahlt hatten. Im Vergleich war die Gruppe der Nichtzahler also größer als die Gruppe der neugewonnen Kunden. Diese lag im Jahr 2010 bei rund 84.700 Personen. 

Die die...

Weiterlesen

Vertragsärzte erhalten Vorkaufsrecht vor nicht ärztlich geführten MVZ

Vertragsärzte erhalten ein Vorkaufsrecht, wenn der Zulassungsausschuss einem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) den Zuschlag gegeben hat, welches nicht mehrheitlich in ärztlicher Hand liegt. So sieht es der Referentenentwurf  des Versorgungsstrukturgesetzes  des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) vor. Der Grund: Die Entscheidung für ein MVZ steht  in Zukunft unter dem Vorbehalt, dass keiner der anderen Bewerber von seinem Vorkaufsrecht...

Weiterlesen