Datum: Dienstag, 28.08.2018
Uhrzeit: 14:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Ort: Bremen
Preis: 120,00 € je Teilnehmer inkl. gesetzlicher MwSt.
Referentin: Frau Ute Sendmeyer, PVS / Bremen
Teilnehmerzahl: Max. 10 Teilnehmer 

Inhalte der Veranstaltung

  • Persönliche Leistungserbringung im Rahmen der Wahlleistungsvereinbarung
  • Unvorhersehbare und vorhersehbare Verhinderung des Chefarztes
  • Kernleistungen und delegationsfähige Leistungen
  • Individuelle Stellvertretervereinbarung
  • Wie muss der OP-Bericht gebührenrechtlich verfasst sein, damit erbrachte Leistungen honoriert werden können?
  • Was muss beachtet werden bei zusätzlichen Leistungen, die nicht mit der Zielleistung abgegolten sind?
  • Nachdokumentation oder Korrekturen in der Patientendokumentation