Die PVS für Menu

GOÄ-Tipp: Die GOÄ- Ziffer 7 ist für viele Fachgebiete anwendbar


Die GOÄ-Ziffer 7 ist eine „vollständige körperliche Untersuchung von mindestens einem der folgenden Organ systeme“. Folgende Leistungen sind im je weiligen Fachbereich vor Abrechnung der Ziffer zu erbringen.

  • Das Hautorgan: Inspektion der gesamten Haut, Hautanhangsgebilde und sichtbare Schleimhäute, ggf. einschließlich Prüfung des Dermographismus und Untersuchung mittels Glas spatel (optional)
  • Stütz- und Bewegungsorgane: Inspektion, Palpation...

Weiterlesen

PVS-Hospitanz schafft Mehrwert


Wie unsere Mitarbeiter Ihren Gewinn steigern

Regelmäßig hospitieren die Sachbearbeiter der PVS bei Eingriffen in Krankenhäusern und Arztpraxen. Ziel des praktischen Einsatzes ist die vollständige und lückenlose Abrechnung der ärzt - lichen Leistung. Anja Wels ist ausgebildete MFA und seit mehr als acht Jahren in der Rechnungsabteilung der PVS tätig. Sie betreut unterschiedliche Sachgebiete, wie z. B. Gynäkologie, Urologie und Allgemeinmedizin....

Weiterlesen

Neue Wertschätzung in Krisenzeiten


Autor: Stefan Tilgner

Wäre dieser Ausblick nur wenige Wochen früher geschrieben worden – er hätte wohl eine ganz andere Tendenz bekommen. Vor allem in der Perspektive auf das deutsche Gesundheitswesen und die künftige Rolle seiner Akteure. Besonders für die Heilberufe, Medizin, Pflege, wird die Arbeitswelt nach der Corona-Pandemie wohl anders aussehen. Jetzt – im Mai 2020 – lässt sich manches nur vermuten. Aber eines ist sicher: die...

Weiterlesen